Über uns

Diese Lernplattform ist das Ergebnis eines mehrjährigen Arbeitsprozesses, an dem folgende Menschen maßgeblich beteiligt waren:

Interviews ZeitzeugInnen: Georg Traska, Martin Krist (Alois Kaufmann)

Kamera: Ursula Henzl

Interviews ExpertInnen: Albert Lichtblau

Kamera: Karl Rothauer

Transkription: Margit Geringer, Maria-Theresia Moritz, Waltraud Rambichler

Videoporträts: Markus Barnay (Redaktion / Sprecher)

Schnitt: Michael Moosbrugger

Sound: Robert Lang

Lernmodule: Wolfgang Böhm, Maria Ecker-Angerer, Martin Krist, Maria-Theresia Moritz

Lektorat: Sigrid Vandersitt (Lernmodule), Christian Angerer (Webtexte)

Gestaltung: Sabine Sowieja

Bildrechte und Finanzen: Yasemin Cankaya

Gestaltung und Produktion Website: Christoph Schwemberger / Kombinat

Projektleitung: Maria Ecker-Angerer

Rechte:

Die Rechte aller Video-Interviews liegen bei _erinnern.at_,
Kirchstr. 9/2, A-6900 Bregenz. Kontakt: office@erinnern.at

Die Bildrechte der auf der Website verwendeten Fotos liegen bei:
Gertraud Fletzberger, Gabriella Goldmann, Paul Grünberg, Lucia Heilman, Alois Kaufmann, Erika Kosnar, Katja Sturm-Schnabl, Sabine Sowieja.

 

_erinnern.at_ ist das Institut für historisch-politische Bildung über Holocaust und Nationalsozialismus des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF).

 

Wir danken:

den InterviewpartnerInnen für die Bereitschaft, ihre Erinnerungen vor der Kamera mit uns zu teilen,

dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) insbesondere Martina Maschke, sowie dem Nationalfonds der Republik Österreich für die finanzielle Unterstützung.

BMBWF_Logo_srgbfrWebsites.pngLogo Nationalfonds